tarifextra Nr. 2

15. November: Auf nach Hamburg zur 1. Verhandlung!

(06.11.2017) 6 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Das hat der Vorstand der IG Metall als Forderung fr die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie beschlossen.

Zuvor hatte die Tarifkommission im Bezirk Kste dieser Forderung bereits mit groer
Mehrheit zugestimmt. Auerdem will die IG Metall einen individuellen Anspruch auf Ver-
krzung der Arbeitszeit durchsetzen. Die Tarifkommission stimmte auch der Kndigung
des Entgelt- und Manteltarifvertrags zu. Jetzt gilt es Druck zu machen fr un-
sere Forderungen auf nach Hamburg zur ersten Verhandlung!

:: tarifextra Nr.2 (PDF | 546 KiB)



Druckansicht